Einführung Pflanzen Theorie On Andros Greece 15 to 20 september 2020

Die Pflanzen theorie zeigt ihren Wert täglich in der Praxis. Es ist zu einem sehr wertvollen Werkzeug geworden. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie schwierige Probleme und Krankheiten geheilt werden und wie Menschen ihr altes Selbst wieder spüren.
Aber viele Homöopathen finden es zu schwierig zu lernen. Oder sie haben das Gefühl, den Beginn der Entwicklung verpasst zu haben und jetzt ist es zu spät, um einzuspringen, denn die Seminare setzen so viel Wissen voraus, um bei den Teilnehmern präsent zu sein.
Aus diesem Grund hat sich die Stichting Alonnissos entschlossen, ein Seminar zur Einführung in die Pflanzenkunde zu organisieren. Grundsätzlich ist die Pflanzenlehre nicht sehr schwierig. Wenn man sich daran gewöhnt hat, ist es sogar sehr einfach. Der schwierigste Teil ist nicht die Theorie, sondern die Fallaufnahme. Die Fallaufnahme wird von vornherein verändert, insbesondere in dem Sinne, dass Analyse und Fallgespräch miteinander verflochten statt getrennt werden.
Die Pflanztheorie ist der Elementtheorie im Grunde sehr ähnlich. Und diese Theorie ist für die meisten Homöopathen im Laufe der Jahre zum Mainstream geworden. Das Einzige ist, dass die Pflanzen-Theorie etwas komplexer ist als die Elementtheorie, mit 7 Skalen, während die Elementtheorie nur 4 Skalen hat.
Im Seminar werden die Hauptklassen von Serien, Stufen und Phasen erläutert. Alles wird mit Video-Fallbeispielen durchgeführt. In 5 Tagen werden die Teilnehmer die Pflanzenlehre so gut kennenlernen, dass sie sie in der Praxis anwenden können.

n’t practice effectively without it. It is how I felt after understanding the Element Theory.”

Seminar Systemic Homeopathy

Teacher:        Jan Scholten

Dates:           14, 15 and 16 may 2020

Times:           9.30 to 17 o’clock.

Language:     English

Location:      Geertekerk, Geertebolwerk Utrecht

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly